Aktuelle Reiseinfo | DJH Jugendherbergen

Aktuelle Reiseinformationen


Schnellnavigation:  Jugendherbergen im Nordwesten  |  Jugendherbergen in Westfalen-Lippe  |  FAQ: Hygienestandards und Reisebedingungen 

 



 

Jugendherbergen im Nordwesten



 

Jugendherbergen in Westfalen-Lippe

Für touristische Übernachtungen gelten folgende Rahmenbedingungen auf Vorgabe der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW:


Um in einer Jugendherberge in NRW im Landesverband Westfalen-Lippe als Tages- oder Übernachtungsgast aufgenommen zu werden, muss jede Person immunisiert sein, demzufolge die 2G-plus-Regel erfüllen, d.h.

  • Genesen
  • Geimpft
  • Getestet

Gültigkeit von Tests

Der negative Testnachweis darf bei einem Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden und bei einem PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Maßgeblich für die Gültigkeit ist der Zeitpunkt, an dem der Zutritt zu einer Veranstaltung oder einem Angebot erfolgt.

Ausnahmen von der 2Gplus-Regel

Die Testpflicht in Bereichen, in denen 2Gplus gilt, entfällt für immunisierte Personen, die zusätzlich zur vollständigen Grundimmunisierung entweder über eine Auffrischungsimpfung verfügen oder in den letzten drei Monaten von einer Corona-Infektion genesen sind.

Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 15 Jahre gelten als immunisiert und auch als getestet. Für sie sind keine Nachweise erforderlich, außer gegebenenfalls dem Altersnachweis.

Für Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren ist ein 2 G-Nachweis erforderlich (geimpft oder genesen). Der für 2G-plus notwendige Testnachweis kann durch einen Nachweis der Schule über die Schulzugehörigkeit und die Teilnahme an Schultestungen ersetzt werden.

Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und über ein entsprechendes Attest verfügen, benötigen keinen 2G-Nachweis, aber einen negativen Testnachweis.

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept und unsere FAQ (nachfolgend auf dieser Seite).

 


FAQ

Alles Wichtige rund um das Hygienekonzept und die Reisebedingungen der Jugendherbergen zwischen Nordsee und Sauerland

Reisen – aber sicher! In der aktuellen Pandemie-Situation haben wir unsere Hygienestandards weiter erhöht, damit Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen können. Oft reichen unsere Standards sogar über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. An dieser Stelle erläutern wir Ihnen unser Hygienekonzept und unseren Umgang mit Reiseunsicherheiten.

 

Voraussetzungen für Ihren Aufenthalt bei uns

Während des Aufenthalts

Hygiene

Freizeitaktivitäten

Was wäre wenn?

 

 


Bei Fragen zu Ihrem Aufenthalt wenden Sie sich bitte direkt an die Jugendherberge.

Alternativ erreichen Sie für die Jugendherbergen im Nordwesten unser Service- und Buchungscenter
Mo-Fr: 09:00 - 15:00 Uhr (ausgenommen feiertags)
Tel.: 0421 5983050
service.nordwesten@jugendherberge.de

Für die Jugendherbergen in Westfalen-Lippe erreichen Sie unser Service-Center 
Mo-Do: 10:00 - 14:00 Uhr
Tel. 02331 95140
info@djh-wl.de