Für Strandläufer und Naturliebhaber

Ostfriesische Inseln, Wattenmeer und Sielhäfen

Weite, Wellen, Watt und ein freier Blick bis zum Horizont: Moin und herzlich willkommen an der Nordseeküste! Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer weckt die würzig-frische Luft Ihre Lebensgeister. Tauchen Sie ein ins Strandleben oder schippern Sie mit dem Kutter zu den Seehundbänken. Bewundern Sie die malerischen Sielorte und schauen Sie zu, wie in den Sielhäfen zwischen Fedderwardersiel und Greetsiel Plattfische und Granat angelandet werden. Köstlich, was der Norden zu bieten hat!

Urlaub vom Feinsten!
Auf den Ostfriesischen Inseln ist der Urlaub zu Hause. Schon vor über zweihundert Jahren erklärte der Hannoversche König Norderney zu seiner Sommerresidenz. Auf den Inseln strandeten Kaiser, Bundespräsidenten und Kanzler. Inseln und Küste sind die Ruhe selbst. Doch im Verborgenen tobt das wilde Leben. Machen Sie sich auf den schlickigen Weg ins Watt und entdecken Sie es! Kein Gebiet der Welt ist so artenreich wie das Watt. Zweimal am Tag zieht sich bei Ebbe die Nordsee durch die Priele, Gatts und Tiefs zurück. Nur die große Zahl an See- und Strandvögeln macht deutlich, dass hier ein reich gedeckter Tisch sein muss. Legen Sie zwischendrin einmal einen herrlich-entspannten Wellness-Tag in einer der Nordsee-Thermen ein. So weit das Land ist, so vielfältig sind Ihre Möglichkeiten für einen fantastischen Nordseeurlaub.